Petitionen in der Mitzeichnungsfrist

  • Hauptpetent/in Uwe Emnet
  • Wohnort 67363 Lustadt
  • Ende der Mitzeichnungsfrist 02.08.2024
  • Anzahl der Mitzeichner 0
  • Diese Petition unterstützen

Über welche Entscheidung / welche Maßnahme / welchen Sachverhalt wollen Sie sich beschweren?

Guten Tag, die Beregnungssaison 2024 hat sich gegenüber den Vorjahren sehr günstig für den Bedarf an Grundwasser zur Beregung sehr positiv entwickelt. Was uns jedoch nicht zu der Annahme verleiten lassen soll, das Thema Grundwasser und Beregnung von Gemüse in der Vorderpfalz zu vernachlässigen. Die Kontrolle der entnommenen Grundwassermengen wird seit Jahren von unseren Behörden nicht wahrgenommen.

Was möchten Sie mit Ihrer Bitte / Beschwerde erreichen?

Kontrolle der tatsächlichen Entnahmemengen von Grundwasser zur Beregnung von Gemüse.

Gegen wen, insbesondere welche Behörde / Institution richtet sich Ihre Beschwerde?

Gegen das Umweltministerium und Landwirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz.

Muss nach Ihrer Vorstellung ein Gesetz / eine Vorschrift geändert / ergänzt werden? Wenn ja, welche(s)?

Nein, es muss kein Gesetz geändert werden - nur die Kontrolle endlich stattfinden.

Bitte geben Sie eine kurze Begründung für Ihre Bitte / Beschwerde.

In den Gemarkungen Hochstadt, Weingarten, Freisbach, Zeiskam, Lustadt, Westheim und Lingenfeld, dem sog. Verbandsgebiet Hochstadt, beträgt die beregnete Anbaufläche ca. 2000 ha. Wie hoch war der zusätzliche Wasserbedarf pro Hektar im Jahre 2023 für folgend Kulturen und Zeiträume basierend auf den Daten des DLR (Neustadt)
Radies 01.06.23 - 01.07.23
Salat 01.06.23 - 11. 07.23
Blumenkohl 01.05.23 - 20.07.23
Frühkartoffeln 01.04.23 - 29.06.23
Bundzwiebeln 01.04.23 - 29.08.23